"Was ihr nicht tut mit Lust, gedeiht euch nicht! "

Shakespeare

Unsere Zusammenarbeit

Da ich in der Lage bin, neben detaillierter Körpersprache auch Deine feinstoffliche Seite mit ihren Informationen wahrzunehmen, erkenne ich durch die Schleier auferlegter Muster oder erlernter Rollen (Persönlichkeit) Dein Wesentliches (Seele).

Mit diesem Talent, unterstützt durch jahrelange Verfeinerung 
der inneren Kommunikation (Denken & Fühlen; Mindset), 
* der äußeren Kommunikation (Sprache & Körper; KörperSprache) und 
* der SeelenKommunikation (Gespür & Intuition; SeelenSprache
 
unterstütze ich Dich dabei, Dein Potential & WesensKraft mit Deiner Persönlichkeit in Verbindung zu bringen für Deinen persönlichen Erfolg.

In unserer Zusammenarbeit spiegle ich Dir Deine innere Liebe, Einzigartigkeit & Schöpferkraft wider, die DU immer bist. 
So dass Du Dich mehr und mehr in Deiner Ganzheit erfahren und in dieser Einheit Dein Leben gestalten kannst.


Meine Arbeit basiert auf drei Themenbereiche:

Handwerk. Mindset. EnergieBewusstSein.

Sie ist eine Prozessbegleitung von körperlichen, inneren und energetischen Vorgängen.

 

Da sich Deine Gedanken und Gefühle immer in Handlungen in Deinem Körper ausdrückt, geht um eine immer feinere Wahrnehmung des Körpers und um die Durchlässigkeit dieser Wahrnehmung im Körper. Diese körperliche Durchlässigkeit Deiner intuitiven Impulse ist der fruchtbarste Nährboden für Deine Rollengestaltung.

 

Damit begegnen wir der Frage:  Was hindert den intuitiven freien körperlichen Ausdruck?

Der Körper selbst? Ein Gedanke? Ein Glaubenssatz? mehrere Glaubenssätze? ein unbewusstes Muster?Angst? Scham? Wut? Anspruch? Kontrolle?

 

Die Antwort liegt immer in Dir. Wie du bewusst darüber denkst (Mindset) ist ein Teil der Antwort, doch selten ist die Antwort mit dem Verstand alleine ganz fassbar. 

 

Mit Wahrnehmungs-, Sensibilisierungsübungen und Visualisierungen führe ich Dich in die erlebbar Welt Deiner Feinstofflichkeit, Deiner Seele, Deiner Intuition.

 

Diese ganzheitliche Antwort von Körper, Verstand und Seele schenkt Dir ein Bewusst.Sein, wer Du bist, was Du brauchst und wie DU handeln willst. Sie schenkt Dir Entscheidungsfreiheit und Handlungsfreiheit.

Und diese Freiheit schenkt Dir Lebensfreude, körperliche Durchlässigkeit und Deinen Rollen Einzigartigkeit.

 

Handwerk ist ein bewusster Umgang mit Werkzeug und Techniken.

Und im darstellerischen Beruf unerlässlich. 

Gutes Handwerk in einer Schauspielschule zu erlernen sind wichtige Schritte für diesen Beruf.

 

Laban & Chekhov sind Techniken, die dem Schauspieler höchste Inspiration und Unabhängigkeit schenken. Beide sind sehr körperliche Methoden und schenken dem Spiel hohe Präsenz.

 

Natürlich hat jeder Schauspieler*in, eine persönliche Handwerkskiste und gerne teile ich meine inspirierenden Erfahrungen, die ich mit Laban und Chekhov in den Vorstellungen gemacht habe.

 

Alle Übungen entspringen aus den Bereichen: 

Laban & Chekhov, Bioenergetik nach Reich und Lowen, Energiearbeit, transpersonaler Leibtherapie, Schamanismus, ,   Achtsamkeit, Buddhismus und meinen persönlichen Erfahrungen als Mensch & Schauspielerin.


Energiebewusstsein & Intuition

Intuition / innere Stimme ist eine nicht intellektuelle Führung Deiner Handlungen. Sie ist die Sprache Deines höheren Selbst - Deiner Seele.Diesen Anteil wieder bewusst in das persönliche Erleben integrieren zu können schenkt intensive innere Verbundenheit mit sich selber.

Die Führung Deiner Seele unterstützt Dich in jedem kreativen Prozess und gestaltet ihn lebendig einzigartig.

 

Glaubenssätze von Zeitgeist, Gesellschaft und Familie beschweren Deine Intuition, dass sie oft nur ganz selten wahrnehmbar ist.      

Vorhandene blockierende Glaubenssätze trennen Dich ab, Du selbst zu sein, in Deiner ganzen Kraft und Potential und  vonDeinem kreativ intuitiven Handeln.

  

* unbewusste Glaubenssätze und körperliche Reaktionen

unbewusste Scham und der versperrte Körper aus Angst vor Sichtbarkeit

unbewusster Anspruch und der steife Körper vom Kontrolle geleitet

unbewusste Wut und der masslose oder gehaltene Körper

* Herzensbewusstsein: wie sehr Du Dich magst, hat einen enormen Effekt auf Deine körperliche Durchlässigkeit für Deine intuitiven Spielimpulse 

 

Ein freier immer geschmeidig werdender Körper - physisch wie energetisch - und eine immer freier gelegte Intuition, verankert Dich in Dir, lässt Dich Selbstliebe und Selbstvertrauen empfinden und Deine Spielimpulse immer durchlässiger werden und schenkt Deinem künstlerischen Ausdruck Einzigartigkeit.

 

Mindset

Hier geht es darum die eigene Denkstruktur mal vom Autopilot nehmen und die Anteile, die uns Schwierigkeiten einbringen, genauer anzusehen.

Themen (Auszug):

* Die Frage warum? wann ist sie nützlich, wann nicht

* die Frage: Ist es wahr ( was ich annehme oder glaube) und der Umgang damit

* Unser Gehirn ist wie Google, nur krasser - Die Kraft der Frage

* Vergleichen - wann ist es produktiv , wann nicht

* Thema: es sind die kleinen Schritte, die - kontinuierlich getan - Großes bewirken

* Selbstliebe, Selbstwirksamkeit, Selbstermächtigung

* vom Mindfuck :-) zum konstruktiven Mindset

 

Handwerk

Handwerk ist ein bewusster Umgang mit Werkzeug und Techniken.

Und im darstellerischen Beruf unerlässlich.

Gutes Handwerk in einer Schauspielschule zu erlernen sind wichtige Schritte für diesen Beruf.

 

Laban & Chekhov sind Techniken, die dem Schauspieler höchste Inspiration und Unabhängigkeit schenken. Beide sind sehr körperliche Methoden und schenken dem Spiel hohe Präsenz.

 

Natürlich hat jeder Schauspieler*in, eine persönliche Handwerkskiste und gerne teile ich meine inspirierenden Erfahrungen, die ich mit Laban und Chekhov in den Vorstellungen gemacht habe.